Evangelische Kirchengemeinde Niederkassel

Willkommen auf unserer Homepage

Die Evangelische Kirchengemeinde Niederkassel, gelegen südlich von Köln und nördlich von Bonn, bietet Ihnen auf diesen Seiten, alle Informationen um das Gemeindeleben.

Das Gemeindeamt bleibt wegen des Coronavirus bis auf weiteres für Publikumsverkehr geschlossen. Sie erreichen uns weiterhin telefonisch oder per E-Mail Telefon: 02208 / 8265  E-Mail: niederkassel@ekir.de 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!  Mit freundlichen Grüßen    Die Mitarbeiterinnen des Gemeindebüros

 24.03.2020    
„Ermutigungen zum Tage“  Einladung hier klicken

Ermutigungen zum Tage für die
Woche vom 22.03.-28.3.2020  hier klicken
Woche vom 29.03.-05.04.2020 hier klicken
Woche vom 05.04.-09.04.2020 hier klicken
Mittagsgebet   hier klicken
Brief an die Konfirmandinnen und Konfirmanden des Jahrganges 2020/2021 und ihre Eltern   – hier klicken

Gemeindebrief für März / Mai 2020


 Bild klicken – aktueller Gemeindebrieffrühe Ausgaben im Archiv-hier klicken

Zur Webseite „Interkultur Niederkassel“ (früher Christlich-Muslimische Flüchtlingshilfe)hier klicken


                                Stellenausschreibung:
Zwei Mitarbeiter/innen für das Gemeindebüro zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht 
                          
mehr Infos bitte hier anklicken


Anmeldung zur Sommerfreizeit der Auferstehungskirche  ab sofort
für 14 bis 17 jährige in Südfrankreich  
mehr Infos – bitte den Flyer anklicken

Jugendfreizeit Südfrankreich / Blajoux
für 30 Jugendliche im Alter von 14 -17 Jahren für 550 €*

Von 04. bis 18. Juli 2020
Mit einem Fernreisebus fahren wir nach Blajoux. Dieses kleine Örtchen liegt in der Tarnschlucht, einer der schönsten Canyons Südfrankreichs. Wir werden auf einem eigenen Campingplatz wohnen und uns selbst verpflegen. Ein Erlebnispädagoge vom DVA (Deutscher Verein für Abenteuersport) wird mit uns Kanu fahren, klettern, Höhlenwanderungen unternehmen und vieles mehr. Darüber hinaus wollen wir spielen, schwimmen, kreativ sein, Gottesdienst feiern, faulenzen, kochen, Spaß haben, Ausflüge machen, die Natur erleben, – eine Gruppe werden….

Wer Lust hat
auf aktiven Urlaub in der Gemeinschaft, bereit ist mitzukochen, mitzudenken und mitzumachen, Neues ausprobieren möchte, Freude an Natur und einfachem Leben hat, der/die ist bei uns genau richtig.

Lust auf diese abenteuerliche Freizeit?

Dann melde dich jetzt an!
Wir freuen uns auf dich.
Miriam Edel & Team
Infos und Anmeldung bei Jugendleiterin Miriam Edel

Auferstehungskirche, Spicher Str. 6, 53859 Niederkassel 
E-Mail: miriam.edel@ekir.de  , Tel.: 02208/2593   Mobil: 0176/85210815


Samstag, 21.03.2020  09:30-11:30 Uhr   Wird verschoben
Einladung zur Familienkirche in der Maria-Magdalena-Kirche
zum Thema „Gottes Welt ist bunt“

Jede/r ist eingeladen, um gemeinsam die Vielfalt von Gottes Welt zu entdecken. Wir starten pünktlich um 9.30 Uhr mit einem kleinen aktiven liturgischen Ablauf in der Kirche, der von mitmachen (auf freiwilliger Basis) und bewegen geprägt ist. Der zentrale Teil wird altersspezifisch gestaltet: Hier gibt es sowohl ein Angebot für Erwachsene als auch für Kinder. Sie dürfen jedoch auch Ihre (Enkel-)Kinder begleiten. Wir hören eine Geschichte und vertiefen diese durch eine kreative und/oder spielerische Einheit. Für die letzten 15 Minuten versammeln wir uns erneut in der Kirche für einen gemeinsamen Abschluss. Anschließend laden wir Sie herzlich gerne zum Kirchenkaffee ein.

Viele Grüße Jugendleiterin Nicole Schäfer
( 02208/770899 Mobil: 01575/2553859 (unregelmäßige Bürozeiten)
nicole.schaefer@ekir.de


26. März 2020   19:30  Uhr     Wird verschoben
in der Emmauskirche

Informationsabend zu einer Gemeindefahrt nach Israel und Palästina
„Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem…“ (Lukas 18,31)

Vom 14.-23. Mai 2021 bietet unsere Gemeinde eine einführende Reise nach Israel und Palästina an.


Dabei werden wir dieses faszinierende Land in seiner großen Vielfalt kennenlernen: Unterschiedliche Landschaften, verschiedenste Menschen, Völker und Religionen prägen das Zusammenleben bis heute. Kaum ein Stein, kaum ein Hügel, der nicht Geschichte(n) zu erzählen hat: Von Abraham bis David und Salomo, von Jesus und seinen Jüngern, von den Römern, Juden, Christen und Muslimen.

Bis heute ist kein Frieden eingekehrt zwischen Israelis und Palästinensern, die sich dieses Land teilen – und nirgends ist die Sehnsucht nach Frieden so groß. Und gleichzeitig gibt es auch so viele Geschichten, die Mut machen und Hoffnung auf Veränderung wecken, so viele Menschen, deren Engagement berührt, so viele besondere Orte, die die große Geschichte Gottes mit uns Menschen und seine Vision für das Leben bezeugen.

Lassen Sie sich einladen, sich mit uns auf diese besondere Reise zu begeben. Wir werden uns Zeit nehmen für leichte Wanderungen durch unglaubliche Landschaften, Zeit für Begegnungen und für Gespräche mit Ortskundigen und Impulse.

Beginnen werden wir im Norden, auf den Spuren Jesu in Galiläa. Von dort erkunden wir den See Genezareth mit den heiligen Stätten, aber auch den Golan und das Grenzgebiet nach Syrien.

Durch den Jordangraben, vorbei an der Taufstelle Jesu, fahren wir anschließend zum Toten Meer und dann weiter in den Süden des Landes, in den Negev, wo wir die Wüste als besonderen Ort erleben werden.

Anschließend geht es weiter in die palästinensischen Gebiete, nach Hebron und von dort nach Bethlehem, wo wir im Gästehaus von Lifegate Rehabilitation e.V. unweit der Geburtskirche untergebracht sind. Natürlich werden wir auch diese Einrichtung für Menschen mit Behinderung, die unsere Gemeinde seit einigen Jahren unterstützt, in Beit Jala kennenlernen.

Höhepunkt unserer Reise ist Jerusalem, wo wir Yad Vashem, die Holocaust-Gedenkstätte besuchen und am Freitagabend den Shabbat an der Klagemauer begrüßen werden. Samstag haben wir dann einen ganzen Tag Zeit für die Jerusalemer Altstadt. Dort werden wir im Lutherischen Gästehaus übernachten und zum Abschluss am Gottesdienst in der evangelischen Erlöserkirche teilnehmen.

Ich freue mich sehr, Sie auf dieser Reise begleiten zu können und meine persönlichen Erfahrungen aus meiner Zeit im Heiligen Land einbringen zu können.

Wenn Sie Interesse haben, zögern Sie nicht, mich anzusprechen.

vorgesehenes Reiseprogramm mit Pfarrerin Katharina Stork-Denker hier klicken
Reisepreis und Leistungen  hier klicken

Außerdem lade ich herzlich ein zu einem Info-Abend mit weiteren Informationen am

Donnerstag, 26. März 2020 um 19.30 Uhr in der Emmauskirche.  Wird verschoben


Bis dahin wird es auch Anmeldeflyer mit ausführlichen Informationen zum Programm und zu den vorgesehenen Unterkünften geben. Vielleicht sind Sie dabei? – „Nächstes Jahr in Jerusalem!“ – Ich freue mich!

Ihre/ Eure  Katharina Stork-Denker


Sonntag 29.03.2020  18:00 Uhr     Wird verschoben
YOU GO… der andere Gottesdienst…
Junge motivierte Menschen gestalten diesen Gottesdienst und
freuen sich über alle Menschen jeden Alters, die mitfeiern.
in der Auferstehungskirche


Freitag 03. April 2020 19:30 Uhr     Wird verschoben
in der Auferstehungs-Kirche
7. Literarischer Abend

„Was wäre, wenn ich in der Situation wäre…?“

Dieser spannenden Frage wollen wir nachgehen an unserem siebten

LITERARISCHER ABEND

am Freitag, dem 03. April 2020 in der Auferstehungskirche um 19.30 Uhr.

Wir hören Passagen aus dem Bestseller „Die Wand“ von Marlen Haushofer – einem fast philosophischen Buch mit dem Thema: Was passiert, wenn von einem Tag auf den anderen ein Mensch abgegrenzt von einer unsichtbaren Wand leben muss. Dahinter scheint die Welt zu existieren, jedoch ohne die Mitmenschen… In diese verstörende Perspektive wollen wir uns gemeinsam eindenken. Dazu wird Käse und Wein gereicht, begleitet von Klaviermusik von Gerrit Arnold.

Rückfragen an: Jens Römmer-Collmann, Tel.: 02208/4592.

Jetzt schon das Buch für April bestellen und schmökern:  „Die Wand“ von Marlen Haushofer


25. und 26. April 2020
Konfirmation in der Auferstehungskirche

Gott spricht: „Siehe, ich bin mit dir und will dich behüten, wo du hinziehst.“  (1. Mose, 28,15)

Konfirmiert werden möchten in der Auferstehungskirche
am 25. April 2020 um 14:00 Uhr
am 26. April 2020 um 10:45 Uhr



Linn Altenbäumer, Katharina Bense, Hanna Georg, Marius Hesse, Vincent Hofmann, Kim Koblitschek, Jean-Luca Körfer, Lillemor Lau, Torben Lippling, Leonie Loppe, Laura Neb, Joshua Pawolski, Max Petereit, Evelyn Reichert, Marvin Siegberg, Fabian Spalding, Louisa Stein, Mika Velden, Leonie Wenghöfer, Moritz Werner und  Jana Wetzels.

 


Mittwoch, 29. April 2020  15:30 Uhr
in der Auferstehungs-Kirche

Erneut tirtt die Theatergruppe „Freie Radikale“ wieder zu einem Gastspiel in unserer Gemeinde auf!

Bereits zum dritten Mal ist die Gruppe bei uns mit einem neuen Programm zu Gast – der Eintritt ist frei.


02. und 03. Mai 2020
Konfirmation in der Emmauskirche

Christus spricht: „Siehe, ich bin bei euch alle Tage,
bis an der Welt Ende!“ (Matthäus, 28, 20)

konfirmiert werden möchten:

am Samstag, 02.Mai 2020 um 14:00 Uhr
Lea Bartuli, Monja David, Kevin Dencker, Jolina Güldenberg, Nike Henschel, Stefan Kast, Annabell Kronschnabel, Emily Leutz, Lina Mahnke,  Maximilian Michels, Maximilian Miller, Alina Minde, Lisa Pankratz und Lukas Tull.

am Sonntag, 03.Mai 2020 um 10:45 Uhr
Julian Berressen, Maurice Beyers, Jakob Denker, Mali Grabbe, Bryan Klassen, Ayla Lorestani, Lara Oelsner, Melina Oelsner, Matteo Pischel, Olivia Preuß, Alina Schoenen und Mariella Ullrich

 


Samstag 09. Mai 2020  um 14:00 Uhr
Konfirmation in der Maria-Magdalena-Kirche

„Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.“ (Galather, 6, 2)

Konfirmiert werden möchten in der Maria-Magdalena-Kirche am 09. Mai 2020 um 14.00 Uhr:

 

Fynn Anhäuser, Anastasija Derkacev, Christoph Derszteler, Christoph Eidmann (Pfarrer), Alina Haffinger, Svenja Häser, Lena Kaindl (Ehrenamtliche Mitarbeiterin), Jenna Kastell, Hannah Klasmeier, Alexander Köhler, Katharina Köhler, Maurice Lenau, Kilian Liebig, Leonie Müller, Marie Pfeiffer, Justin Schmitt, Lilli Schmücker, Eyleen Skerl und Henrik Voss.

 

 


10. Mai 2020 um 10:45 Uhr
Konfirmation in der Maria-Magdalena-Kirche

„Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.“ (Galather, 6, 2)

Konfirmiert werden möchten in der Maria-Magdalena-Kirche am 10. Mai 2020 um 10.45 Uhr:

Marvin Au, Justus Leo Cremer, Karl Eberhard, Christoph Eidmann (Pfarrer), Jonas Göttinger, Lena Kaindl (ehrenamtliche Mitarbeiterin), Matthäus Kohlhepp, Laura Kuhl, Ben Lange, Yannik Liebs, Andrea Lingner, Melvin Meyer, Amelie Mohr, Louisa Pütz, Zoe Rörig, Jana Röttinger, Melvin Rosenthal, Benjamin Schmitt, Nicole Tschali und Richard Zitzmann.
Es fehlen:
Annika Dahms und Jugendleiterin Nicole Schäfer







17. Mai 2020 ab 10:00 Uhr  
Ökumenisches Pfarrgemeinschaftsfest in Niederkassel
Herzliche Einladung zum diesjährigen Ökumenischen Pfarrgemeindefest Niederkassel am 17. Mai 2020 rund um das Roncallihaus.
Wir beginnen um 10:00 Uhr mit dem ersten Teil des Gottesdienstes in der Auferstehungskirche. Anschließend ziehen wir gemeinsam zu Pfarrkirche St. Mattäus, um dort den Schlussteil des Gottesdienstes ökumenisch zu feiern.
Anschließend laden wir zu Spiel und Spaß für jede Altersgruppe und leckerem Essen rund um das Roncallihaus ein.


21. Mai 2019 10:00 Uhr
Gottesdienst auf der Rheinwiese unterhalb des Roncallihauses in Niederkassel
mit Taufen im Rhein...
Der Gottesdienst findet bei schlechtem Wetter in der Auferstehungskirche statt.

 


21. Juni 2020 10:45 Uhr
Goldkonfirmation in der Auferstehungskirche

Wir wollen wieder Goldene Konfirmation in Niederkassel feiern!

In diesem Jahr in einer neuen Variante: Eingeladen sind diesmal ausdrücklich alle Menschen, die 1970 konfirmiert wurden – ob in Niederkassel in der Auferstehungskirche oder an anderen Heimatorten ihrer Jugend. Feiern Sie mit uns diesen besonderen Tag! Am 21. Juni 2020 um 10.45 Uhr werden die Goldkonfirmandinnen und -konfirmanden im Gottesdienst gesegnet und feiern das Abendmahl mit. Anschließend sind die Jubilarinnen und Jubilare herzlich eingeladen, gemeinsam mit der Gemeinde bei MAHL.ZEIT Mittag zu essen und Erinnerungen auszutauschen.

Aufgrund der geringen Rückläufe der vergangenen Jahre verzichten wir diesmal auf persönliche Anschreiben. Daher bitten wir Sie umso mehr: Sollten Sie in Ihrem Umfeld jemanden aus dem „Jubiläumsjahrgang“ 1970 kennen, so wäre es schön, wenn Sie diese Person persönlich miteinladen könnten. Wir freuen uns zur besseren Planung über eine Anmeldung bei Pfr. Römmer-Collmann, Tel.: 02208/4592.


29.Juni- 02. Juli 2020  jeweils 09:30-12:30
5. Kinderbibelwoche in der Emmauskirche

Wir laden alle Kinder von 5-12 Jahren herzlich zu unserer Kinderbibelwoche in die Ev. Emmauskirche ein. Wir treffen uns in der 1. Sommerferienwoche vom 29. Juni bis 02. Juli 2020 immer morgens von 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Im Anschluss gibt es ein gemeinsames Mittagessen, Ende 13.30 Uhr.

Bei Bedarf bieten wir eine Betreuung von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr an, um auch Kindern berufstätiger Eltern die Teilnahme zu ermöglichen.

Vier Tage lang wollen wir miteinander Geschichten aus der Bibel kennenlernen. Gemeinsam werden wir ganz viel spielen, singen, beten, kreativ sein und viel Spaß haben.

Kostenbeitrag für Essen und Material 20 €.

Weitere Infos und Anmeldungen bei Jugendleiterin Marion Steinbach-Cremer,
Mobil: 01575/1616798


03. -07. August 2020
in der Maria-Magdalena-Kirche (geplant)

Sommerferienspaß für Kinder

Informationen finden Sie nach den Osterferien hier auf unserer Homepage (http//niederkassel.ekir.de).
Viele Grüße Jugendleiterin Nicole Schäfer ( 02208/770899 Mobil: 01575/2553859     (unregelmäßige Bürozeiten) nicole.schaefer@ekir.de