Evangelische Kirchengemeinde Niederkassel

Willkommen auf unserer Homepage

Die Evangelische Kirchengemeinde Niederkassel, gelegen südlich von Köln und nördlich von Bonn, bietet Ihnen auf diesen Seiten, alle Informationen um das Gemeindeleben.

Der Gemeindebrief für Dezember 2019 / Februar 2020 ist  erschienen ! Bild klicken – aktueller Gemeindebrieffrühe Ausgaben im Archiv-hier klicken

Zur Webseite „Interkultur Niederkassel“ (früher Christlich-Muslimische Flüchtlingshilfe)hier klicken



Kommende Events und Termine

21. November 2019 19:00 Uhr
in der Auferstehungs-Kirche
Märchen- und Geschichtenabend

 


30. November 2019 18:00 Uhr
in der Emmaus-Kirche
Lichterkirche

 


Sonntag, 01. Dezember 2019 10:45 Uhr
in der Scheune des Drolshagener Hofes in Stöcken
„Niederkasseler Adventsmorgen“

 


02. Dezember bis 20. Dezember 2019
Emmaus-Kirche und Maria-Magdalena-Kirche
Adventskalender

 


Unsere Konfis auf den Weihnachtsmärkten

07. Dezember 2019

Weihnachstmarkt Niederkassel
Die Konfis an der Auferstehungskirche arbeiten wieder Hand in Hand mit der Bäckerei Schell für eine gute Sache: Anfang Dezember öffnet die Bäckerei in Rheidt erneut für eine besondere Aktion ihre Backstube – die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Auferstehungskirche backen dort selbst Brot zugunsten von drei Kinder- und Jugendprojekten von „Brot für die Welt“. Anschließend werden die Brote auf dem Niederkasseler Weihnachtsmarkt rund um den Rathausplatz am 07.12.2019 verkauft. Ein Dank schon vorab an alle Konfis, die sich für Kinder und Jugendliche in der „Einen Welt“ engagieren und an die Bäckerei Schell, die diese Aktion möglich macht und zudem den Teig und die Materialien spendet! Wenn Sie eines der leckeren und begehrten „Projektbrote“ ergattern wollen, dann kommen Sie ab 12.00 Uhr zum Niederkasseler Weihnachtsmarkt!


Musik zum Adventzum zuhören und mitsingen
Adventskonzert von Kirchenchor und Kammermusikkreis

Sonntag, 08.12.2019, 15.00 Uhr
Maria-Magdalena-Kirche

„Und das Herz wird weit – machet Euch bereit!“

Seit vielen Jahren lädt der Kirchenchor der evangelischen Kirchengemeinde Nieder-kassel zum gemeinsamen Adventssingen in die Maria-Magdalena-Kirche – denn für uns gehört trotz Lichterzauber, Bratwurst-, Glühwein- und Tannenduft das Anstimmen alter und neuer Advents- und Weihnachtslieder immer noch zu der schönsten Art der inneren Vorbereitung auf die Ankunft Jesu Christi.

Seit 2018 haben wir unser Adventssingen vom ersten auf den zweiten Advent verlegt; zudem wird auch wieder der Kammermusikkreis mit dabei sein und unter anderem an einen Komponisten erinnern, dessen Geburtstag sich 2019 zum 300. Mal jährte: Leopold Mozart, der Vater von Wolfgang Amadeus. Stimmen Sie sich musikalisch zusammen mit uns auf Advent und Weihnachten ein – beim Zuhören und gemeinsa-men Singen!

Viele Grüße,
Klaus Gehrke


Unsere Konfis auf den Weihnachtsmärkten

15. Dezember 2019

Weihnachtsmarkt Lülsdorf
Die Konfirmanden der Emmauskirche gestalten einen Stand auf dem Lülsdorfer Weihnachtsmarkt am 15. Dezember.
Was es gibt? Schöne Geschenke, selbst gebastelt von den Konfirmandinnen und Konfirmanden, außerdem Oliven-holzartikel u.a. aus Bethlehem. Herzliche Einladung, vorbeizuschauen!


Halleluja – Das Weihnachstskonzert von VoCappella
Chor der evangelischen Kirche Niederkassel

14. Dezember 2019 19:30 Uhr
in der Maria Magdalena-Kirche in Rheidt

15. Dezember 2019 16:00 Uhr
Kath. St. Dionysius-Kirche in Rheidt

 

 

 Unter der Leitung von Claudia Immer werden Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Antonio Vivaldi ertönen. Gemeinsam mit den Solisten Janneke Smidt – Sopran, Elisabeth Graf – Alt, Kiran Carrel – Tenor und Richard Logiewa – Bass, sowie RheidtBarock – Orchester mit historischen Instrumenten werden Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Antonio Vivaldi zu hören sein.

Eintrittskarten zum Preis von 20 Euro können ab Mitte Oktober bei „Reisen und mehr“ Sültenfuß Rheidt, „Treffpunkt Lesen“ Ranzel, „Schreibwaren Franzen“ Niederkassel und der „Buchhandlung Glomsda“ Mondorf sowie direkt bei VoCappella erworben werden.

Und nicht nur aus der Maria-Magdalena-Kirche, sondern auch aus den dicken Mauern der Freusburg war das Halleluja zu hören. Dort wurde auf einem Chorwochenende im November intensiv geprobt, um den Werken den letzten Schliff zu geben. Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz, wenn wir die Burg und deren nähere Umgebung erkundeten und am Abend den Burgkeller eroberten.
Nun fiebern wir den Aufführungen entgegen und freuen uns auf Ihren Besuch.



21. – 26. Januar 2020 
Herzliche Einladung zur ökumenischen Bibelwoche 2019/2020
Thema: „In seinen Wegen wandeln, Zugänge zum Deuteronomium

                                                                                                                                                                   


26. Januar 2020 18:00 – 19:00 Uhr                          You Go… der andere Gottesdienst….
Auferstehungskirche                                              
Junge motivierte Menschen gestalten diesen Gottesdienst
YouGo für alle ab 12 Jahren                                  
und freuen sich über alle Menschen jeden Alters, die mitfeiern.

               Herzliche Einladung am 26.01.2020 um  18:00 Uhr in der Auferstehungskirche


05. Februar 2020 19:00 Uhr
Herzliche Einladung zu Ökumenischen Exerzitien im Altag
in der Fastenzeit 2020- Maria von Magdala- Dem Leben gegnen

in der Maria-Magdalena-Kirche

mehr Infos? hier klicken

 


Freitag 03. April 2020 19:30 Uhr
in der Auferstehungs-Kirche
Vorankündigung: 7. Literarischer Abend

Jetzt schon das Buch für April bestellen und schmökern:  „Die Wand“ von Marlen Haushofer