Weltgebetstag 2020

Weltgebetstag 2020

Partnerland für den Weltgebetstag (WGT) 2020 ist Simbabwe/Afrika.
Unter dem Motto „Steh auf und Geh“
wird am 06. März gefeiert.
Simbabwe ist ein Land mit bewegter Geschichte.

Christinnen aus Simbabwe haben den Gottesdienst zum WGT 2020 verfasst. Die zentrale Bibelstelle ist die „Heilung des Kranken am Teich von Bethesda“ (Joh.5,2-9a). Darin befähigt Jesus ei-nen Menschen, gesund zu werden, indem er etwas tut für die Veränderung, die Gott ihm anbietet. Diese Aufforderung gilt Allen.

Damit auch wir befähigt werden für diese Veränderung, etwas zu tun, rufen die Frauen aus Simbabwe uns zu: „Steh auf und Geh“
Das ökumenische WGT-Team lädt alljährlich zum Weltgebetstag am Freitag, den 6. März 2020, herzlich ein.

Vorankündigung der Termine:

St. Laurentius in Mondorf:
17.00 Uhr Informationsveranstaltung und landestypischer Imbiss. Gegen 19.30 Uhr Gottesdienst in der kath. Pfarrkirche.

St. Ägidius in Ranzel: 15.00 Uhr
Bezirk Mitte: 18.00 Uhr