Dankeschön zur Verabschiedung von Regina Pünder


Nun ist ein 3/4 Jahr um, alle Kisten sind endlich ausgepackt und jedes Ding ist an seinem neuen Platz in meinem Heim im hohen Norden. Gern denk ich an meine Zeit in Emmaus und Niederkassel zurück …. es war eine schöne Zeit mit vielen lieben Menschen gewesen!

Darum möchte ich an dieser Stelle DANKE sagen für die Glückwünsche, Geschenke und Gespräche! DANKE für den Gottesdienst, den Umtrunk danach …. leider durch Corona etwas gedrosselt, aber Pfarrerin Katharina Stork-Denker, Marion Steinbach-Cremer und viele liebe Kolleg*innen und Ehrenamtliche haben mir einen schönen Tag bereitet!

DANKE!!!
Regina Pünder

Verabschiedung der Küsterin Regina Pünder am 23. August 2020

Zum 1.9. geht unsere langjährige Küsterin Regina Pünder in den Ruhestand. Mehr als 23 Jahre war sie in unserer Kirchengemeinde tätig und als Küsterin in erster Linie für die Emmauskirche zuständig. Am 1. März 1997 begann sie ihren Dienst – damals unter Pfarrer Dietrich Leist, der sie als neuen „guten Geist“ an der Emmauskirche begrüßte. Am Sonntag, den 23.8., um 10.45 Uhr wollen wir sie im Gottesdienst in der Emmauskirche verabschieden – unabhängig davon , ob an diesem Tag auch das Jubiläums-Gemeindefest gefeiert werden kann oder nicht.
Herzliche Einladung, an diesem Tag – auch persönlich – von Regina Pünder Abschied zu nehmen!
                                                                                                                                                                             
KSD