Gemeindefahrt nach Israel und Palästina 14.-23.5.2021

Gemeindefahrt Israel und Palästina 14.-23.5.2021

Wir planen weiterhin die Gemeindereise nach Israel und Palästina im Mai kommenden Jahres. Leider konnte der geplante Info-Abend am 26. März nicht stattfinden.
Ich lade darum herzlich zu einem neuen Termin ein am
Mittwoch, den 26.8.2020, um 19.30 Uhr in der Emmauskirche.

Die Anmeldeflyer liegen mittlerweile in den Kirchen aus.

Möglicherweise zögern angesichts der weltweiten Lage jedoch einige, sich anzumelden, zumal nicht abzusehen, wie die Reisebestimmungen nach Israel im kommenden Frühling sein werden. Wie bei allem anderen, gibt es auch hier im Moment keine Planungssicherheit. Wir haben mit den Anmeldungen jedoch noch Zeit bis Ende des Jahres. Der Reiseveranstalter Tobit-Reisen hat für uns Flugkontingente angefragt und Hotels reserviert, die kurzfristig an die tatsächliche Reisegruppe angepasst werden und hat auch die aktuellsten Entwicklungen im Blick.

Falls Sie grundsätzlich Interesse an der Reise haben und an dem Informationsabend am 26. August teilnehmen möchten, würde ich mich über eine Nachricht freuen – auch um sie gegebenenfalls per Email über Änderungen informieren zu können. Sie erreichen mich am besten unter der Email-Adresse: katharina.stork-denker@ekir.de oder telefonisch unter 02208-4120.

L’Shana Haba’ah B’Yerushalayim – Nächstes Jahr in Jerusalem!

So verabschiedet man sich am Sederabend, dem Auftakt zum jüdischen Pessachfest – in der Hoff-nung, sich im nächsten Jahr in Jerusalem wieder zu sehen!
Nächstes Jahr in Jerusalem! – Das wäre schön, wenn Sie dabei wären!

Ihre Katharina Stork-Denker